Lingener Bürgerstiftung Sitemap Impressum
   Suche starten

Sie sind hier: > Homepage - News-Archiv

Homepage

Die Stiftung

Jahresberichte

Ihr Engagement

Die Projekte

News-Archiv

Kontakt

 

Einladung zu einer Ideenbörse
am Montag, 24.11. in der Gebrüder-Grimm-Schule in Lingen

Nach der Gründung der Lingener Bürgerstiftung soll möglichst bald mit der konkreten Arbeit begonnen werden. Zwar reicht das Stiftungsvermögen noch nicht aus, um Projekte zu finanzieren, aber es gibt viele Möglichkeiten, ohne oder mit einem geringen Kostenaufwand effektive Arbeit zum Wohle der Stadt zu leisten. Viele Bürger haben ihre Bereitschaft zur ehrenamtlichen Mitarbeit bekundet, es liegen auch schon einige konkrete Projektvorschläge vor. Sie reichen vom Angebot einer Deutschlehrerin, kostenlos Deutschunterricht zu erteilen bis zur Bereitschaft, eine Ehrenamtsbörse zu organisieren.
Um die Ideen zu bündeln, sind alle Interessierten am Montag, 24. November um 19 Uhr zu einer Ideenbörse in die Gebrüder- Grimm- Schule eingeladen. Wer sich ehrenamtlich in der Bürgerstiftung engagieren, Vorschläge einbringen oder Geld stiften möchte, ist herzlich willkommen.
Vorgesehen sind an dem Abend eine kurze Vorstellung der Lingener Bürgerstiftung durch die Vorstandsmitglieder Martin Suresch und Hans- Peter Schmidt und Workshoparbeit zu den Bereichen Bildung, Erziehung und Wissenschaft, Jugend und Sport, Hilfen und Angebote für Senioren, Kultur, Kunst und Denkmalpflege, Umwelt-, Naturschutz und Landschaftspflege, Heimatpflege sowie Sonstige soziale Belange.
In den einzelnen Workshops haben die Interessierten die Möglichkeit, ihre Ideen darzubringen und konkrete Vorschläge für eine aktive Mitarbeit vorzulegen. Dabei wird zwischen zwei unterschiedlichen Projektarten unterschieden: Projekte, die ohne oder nur mit geringen finanziellen Mitteln arbeiten und solche, die eingerichtet werden, um Geld zu erwirtschaften (Spender finden, Veranstaltungen organisieren).
Beides bedarf aktiver ehrenamtlicher Mitarbeit.
Die Ideen werden gesammelt und nach den Workshops im Plenum vorgestellt. Auf der nächsten Sitzung der Bürgerstiftung werden Vorstand und Beirat die Vorschläge auswerten und die ersten Projekte ins Leben rufen.


zurück zur Übersicht



Homepage . Die Stiftung . Jahresberichte . Ihr Engagement . Die Projekte . News-Archiv . Kontakt .
copyright (c) 2003 Lingener Bürgerstiftung. Alle Rechte vorbehalten.