Lingener Bürgerstiftung Sitemap Impressum
   Suche starten

Sie sind hier: > Homepage - News-Archiv

Homepage

Die Stiftung

Jahresberichte

Ihr Engagement

Die Projekte

News-Archiv

Kontakt

 

Kultiviertes Miteinander aus Fischessen, Rezitation und Musik

LBS-Stiftungskapital erfährt weitere Aufstockung

Lingen(neu) „Wenn der Fachausschuss Kunst und Kultur in der Lingener Bürgerstiftung (LBS) eine Veranstaltung ankündigt, wissen wir auch schon, dass etwas Gutes auf unser Konto kommt“, sagte Hans Willenbrock anlässlich einer Scheckübergabe in der LBS-Geschäftsstelle. Dieser Fachausschuss sei eine der tragenden Säulen in der LBS und wäre immer wieder für eine Überraschung gut. Bereits zum neunten Mal hätten nämlich die rührigen Geister um Hilde Roosmann, Dr. Monika Schulz, Elisabeth und Christof Tondera ein Event erfolgreich ausgerichtet, der Gesamterlös von 20.864 Euro daraus stelle eine beachtliche Größe dar. Das letzte Ereignis war ein „kultiviertes Miteinander aus Fischessen, Rezitation und Musik“, welches im Januar im Freiwilligenzentrum stattfand und allseits hohes Lob erfuhr. Ein gelungenes Konzept ist ja schon die beliebte LBS-Reihe „Kultur und Kulinarisches“, so waren auch diesmal wieder alle Beteiligten von der Organisation und Durchführung begeistert. Der Erlös betrug diesmal 2.103,44 Euro, die jetzt übergeben wurden. Hilde Roosmann vom Fachausschuss Kunst und Kultur bestätigte die Aussagen von Geschäftsführerin Anke Hölscher, dass wiederum die Hälfte der Spende in das Stiftungskapital fließt, die andere Hälfte einem guten Zweck zugeführt wird. Er soll der Kunstschule als Unterstützung für die Arbeit mit behinderten Menschen dienen. Die Ausschussvorsitzende sprach Dank und Anerkennung allen fleißigen Helfern sowie den großzügigen Sponsoren aus, die den Event erst erfolgreich werden ließen. „Durch die Blume gesprochen“ konnte man von ihr erfahren, dass Event Nummer 10 im September noch vor dem Altstadtfest stattfinden soll. Über Thema und Durchführung hüllte sich Hilde Roosmann wie gewohnt in „nobles Schweigen“. Man kann aber sicher sein, dass es wiederum ein Knüller wird.


Im Bild bei der Scheckübergabe, von links: Christof und Elisabeth Tondera, Hilde Roosmann, Dr. Monika Schulz, Hans Willenbrock und Anke Hölscher.




Homepage . Die Stiftung . Jahresberichte . Ihr Engagement . Die Projekte . News-Archiv . Kontakt .
copyright (c) 2003 Lingener Bürgerstiftung. Alle Rechte vorbehalten.