Lingener Bürgerstiftung Sitemap Impressum
   Suche starten

Sie sind hier: > Homepage - News-Archiv

Homepage

Die Stiftung

Jahresberichte

Ihr Engagement

Die Projekte

News-Archiv

Kontakt

 

Fußball-WM gemeinsam erleben

Aktionswoche der Lingener Bürgerstiftung - 4. bis 9. Juli 2006 auf dem Marktplatz Lingen

Wer sich vergeblich um Karten für die Fußball-WM bemüht hat, muss nicht still und einsam in seinem Kämmerlein vor dem Fernseher sitzen. Unter dem Motto „Fußball gemeinsam erleben“ haben die Stadt Lingen und die Lingener Bürgerstiftung ein Programm auf die Beine gestellt, das nicht nur Fußballerherzen höher schlagen lässt. In einer Presskonferenz stellten Vertreter der Stadt Lingen und der Bürgerstiftung ihr Programm nun vor.

„Noch wenige Tage bis zum Eröffnungsspiel“, fiebert Stadtkämmerin Dr. Claudia Haarmann dem kommenden Großereignis entgegen. „Bis einschließlich der Viertelfinals werden alle Spiele der Fußball-WM in den Emslandhallen übertragen. Die Halbfinals und das große Finale werden dann auf dem Marktplatz zu sehen sein. Außerdem ist rauch- und alkoholfreies Fußballvergnügen im Jugendzentrum möglich“, fasst sie die Übertragungen grob zusammen.

In den Emslandhallen werden die Spiele auf zwei Leinwänden übertragen. Im Foyer steht dafür eine 12 Quadratmeter große Bildfläche zur Verfügung. In der großen Mehrzweckhalle können bis zu 2.000 Gäste die Spiele auf einer Leinwand von sechs mal vier Metern Größe verfolgen. Selbst aktiv werden ist ebenfalls möglich: An Kickertischen und einer Torwand können kleine Matches ausgetragen werden.

In Lingens „gute Stube“, auf den Markplatz, geht es dann in der letzten „WM-Aktionswoche“ vom 4. bis 9. Juli. Hier werden nicht nur die letzten vier Spiele übertragen, auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen. Für Furore sorgt der BiggAirCube, ein riesiger, aufblasbarer Würfel, der als Leinwand dient. „Der BiggAirCube funktioniert wie eine Black Box“, weiß Rudolf Kruse vom Fachbereich Kultur der Stadt Lingen. Vier Beamer im inneren des Kubus garantieren auf der 24 Quadratmeter großen Bildfläche auch an sonnigen Abenden klare Bilder. „Und bei Regen besorgen wir uns einfach eine Menge Lingener Stadtschirme“, schmunzelt Renate Seiler, Vorsitzende des Fördervereins Lingener Bürgerstiftung.

Auch an spielfreien Tagen soll die Stimmung nicht abreißen. Beim Seniorennachmittag mit Kaffe und Kuchen am Donnerstag kommen auch die älteren Semester nicht zu kurz. Und das Jazz- und Bluesfestival am Freitag ist mit Auftritten der „Blues Company“, „Barrelhouse“, und „Little Roger & The House Rockers“ eine echt Alternative zum Fußball. Doch auch die Live-Übertragungen kommen nicht ohne „Rahmen“ daher: Besonderes Highlight sind „ABBA da Capo“ und die „Queen Revival Band“, die am Samstag beim Spiel um Platz drei dem Publikum einheizen.

Für alle Veranstaltungsorte gelten besondere Sicherheitsauflagen. Es ist selbstverständlich verboten, Waffen oder alkoholische Getränke mitzubringen. „Wir werden angemessene Kontrollen von Rucksäcken und Taschen durchführen lassen“, sagt Kruse.

Stefanie Grüner, Stiftungsratmitglied, betont: „Die Veranstaltungen sind nur möglich, weil uns viele Lingener Firmen unterstützen. Ihr Engagement ist besonders hervorzuheben.“


Der BIGG-Air-Cube xxl mit einer 24 qm-Leinwand. Mit 8 m Höhe, 10 m Breite und 12 m Tiefe sieht er aus wie ein großer Fernseher. 4 Hochleistungsbeamer sorgen für die gute Qualität.



Fußball-WM Halbfinale 1

Musikalische Stimmung mit DJ Zwirn

Dienstag, 4. Juli 2006, 18 bis 23 Uhr

Fußball-WM Halbinfale 2

Musikalische Stimmung mit DJ Zwirn

Mittwoch, 5. Juli 2006, 18 bis 23 Uhr

Lingener Seniorennachmittag

Kaffee und Kuchen am Sitzplatz und dazu Stimmung mit durch die ''Lustigen Musikanten Brögbern'' und den ''Musikverein Holthausen-Biene''

Donnerstag, 6. Juli 2006, 14 bis 19 Uhr

Lingener Jazz- und Bluesfestival

Hochwertiges Programm mit ''Little Roger & The Houserockers'', ''Barrelhouse'' und ''Blues Company''

Freitag, 7. Juli 2006, 19 bis 2 Uhr

Fußball WM - Spiel um Platz 3

Vor und nach dem Spiel Live-Musik mit ''Abba da Capo'' und ''Queen Revival Band''

Samstag, 8. Juli 2006, 18.30 bis 2 Uhr

Fußball-WM FINALE

Musikalische Stimmung mit DJ Zwirn

Sonntag, 9. Juli 2006, 17 bis ca. 23 Uhr

Die Aktionswoche im Überblick


Homepage . Die Stiftung . Jahresberichte . Ihr Engagement . Die Projekte . News-Archiv . Kontakt .
copyright (c) 2003 Lingener Bürgerstiftung. Alle Rechte vorbehalten.